Kettlebell 201: The Rite of Passage

Sobald du den beeindruckenden, aber realistischen „Timeless Simple“ Standard erreicht hast, musst du eine Entscheidung treffen. Bleibst du strikt bei Swings und Get-Ups und arbeitest dich langsam an „Sinister“ heran oder versuchst du etwas, das „gleich aber anders“ ist: dem Snatch plus dem Umsetzen (Clean) und Überkopfdrücken (Military Press), dem klassischen „Rite of Passage“.

Teilnahmevoraussetzungen 

  • Um an diesem Workshop teilnehmen zu können, musst du den Swing, Get-Up und Goblet Squat bereits sicher ausführen können. Vernachlässige das auf eigene Gefahr. 

Der Snatch ist „der Zar unter den Kettlebell Übungen“. Da mehr Muskeln arbeiten und die doppelte Distanz zurückgelegt wird, bewirkt er sogar noch mehr als der geschätzte Swing. Erlange explosive Ganzkörperkraft, gnadenlose Kondition und einen Griff wie ein Schraubstock. Verbrenne Fett wie nie zuvor. Und das alles mit einer leichteren Kettlebell – spare Platz in deiner Wohnung, im Kofferraum deines Autos oder in deiner Einsatzausrüstung.

Nachdem wir dir die Fertigkeiten mit der gewohnten Liebe zum Detail beigebracht haben, schicken wir dich mit einem Strong Endurance™ Snatch Plan auf die Reise zum Erfolg.

Das einarmige Umsetzten und Überkopfdrücken (Clean-and-Press) kann es mit jeder anderen Druckübung aufnehmen, wenn es um Kraft und Muskelaufbau in der Schulter geht. Dank ihrer ergonomischen Perfektion ist diese Übung unschlagbar, wenn es um die Gesundheit der Schultern geht.

Das Überkopfdrücken (Military Press) kommt zusammen mit einem Trainingsplan, welcher dem „Rite of Passage“ ähnlich ist – der wahrscheinlich zuverlässigsten Progression überhaupt.

Drei Versionen des „Rite of Passage“ – „Jurassic“, „907 Hypertrophy“ und „Heavy“ – sorgen dafür, dass du für eine lange Zeit Fortschritte machst.

Der Kettlebell 201 Workshop setzt hohe Ziele – und gibt dir die Fähigkeiten und den Plan, um sie zu erreichen.

Hast du das Zeug dazu?

Melde dich an! 

Power to you!

OrtDatum
Nantes, France09.03.2024
Milano, Italy16.03.2024
Palermo, Italy16.03.2024
Le Havre, France07.04.2024
Lyon, France13.04.2024
Paris, France21.04.2024
Marseille, France29.06.2024
Paris, France07.07.2024
Paris, France08.09.2024
Sorgues, France28.09.2024
Amiens, France12.10.2024
Paris, France17.11.2024

Sollten in deiner Region aktuell keine Workshops stattfinden, dann wirf einen Blick auf unsere Online-Kurse.